Ferienwohnung Rapsch / Linzer

Gemütliche 3-Zimmer Wohnung auf Amrum

Hartelk welkimmen

Herzlich willkommen – oder wie es im amrumer Friesisch heißt „Hartelk welkimmen“ – in unserer Ferienwohnung. Wir begrüßen Sie gern als Gäste auf der Insel Amrum und in unserer Wohnung in Norddorf. Ihr Wohl und Ihre Entspannung liegen uns am Herzen und da wir auch selbst sehr viel Zeit in unserer Wohnung verbringen, wünschen wir Ihnen, dass unser Motto auch für Sie gelten wird: Urlaub auf Amrum, das ist Ruhe, Entspannung und die Seele baumeln lassen.

Die Wohnung

Hier finden Sie Bilder, die Ihnen einen ersten Eindruck der Wohnung vermitteln werden. Da wir selbst mit unserer Familie unsere Ferien in der Wohnung verbringen, werden immer wieder Veränderungen vorgenommen, die uns und Ihnen den Aufenthalt noch gemütlicher machen sollen.

2 Schlafräume, 1 Wohnzimmer, separate Küche, große Terrasse, eigener Garten und Hunde willkommen

Mietpreise

Damit alle Feriengäste viel Spaß am Wohnen auf Amrum haben, wird die Wohnung von Ihnen in einem ordnungsgemäßen Zustand verlassen und anschließend durch uns endgereinigt. Die Kosten für diese Endreinigung sind in Ihrem Mietpreis enthalten, sofern Ihr Aufenthalt 8 Nächte oder länger dauert. So entstehen Ihnen für die Wohnung keine weiteren Kosten. Als erwachsener Feriengast auf der Insel Amrum müssen Sie pro Tag Ihres Aufenthaltes eine Kurabgabe entrichten. Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr sind hiervon ausgenommen. Die Kurabgabe für zwei erwachsene Personen ist im Mietpreis enthalten – wir leiten diese an die Kurverwaltung weiter. Ihre Gastkarte erhalten Sie von uns. So kommen Sie in den Genuss einiger Vergünstigungen während Ihres Aufenthaltes. Die Mietpreise sind in Zeiträume unterteilt. Abhängig von Ihrer Reisezeit staffeln sich die Preise (in Euro) wie folgt:

Handtücher, Bettwäsche sowie die Kurabgabe für zwei erwachsene Personen sind in den genannten Preisen enthalten.

 ReisezeitPreis pro TagMindest-aufenthalt
C09.01. - 24.03.202372,00
B25.03. - 16.06.202385,007 Tage
A17.06. - 17.09.2023108,007 Tage
B18.09. - 05.11.202385,007 Tage
C06.11. – 15.12.202372,00
B16.12.2023 – 13.01.202485,007 Tage

Die Endreinigung beträgt 65 €. Ab 8 Tagen Aufenthalt entfällt die Endreinigung

Über die Möglichkeiten Ihrer Anreise informieren wir Sie gern; sprechen Sie uns an. Für die Überfahrt mit dem PKW auf die Insel ist eine Reservierung bei der www.faehre.de erforderlich. In den Ferienzeiten empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung, da die beliebten Abfahrtzeiten hier sehr schnell ausgebucht sind. Auch zu diesem Thema sprechen Sie uns bitte an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Der Ort

Norddorf hat mit seinen etwas über 600 Einwohnern als moderner Kur- und Familienferienort seine besondere Atmosphäre bewahrt. Im 13. Jahrhundert entstanden, spiegelt es noch heute durch unterschiedliche Eindrücke die Geschichte des Dorfes wieder. Bis im Jahre 1890 das Seehospiz und das Seepensionat Hüttmann gegründet wurden, war Norddorf eine ärmliche Gemeinde mit ca. 40 Häusern.

Noch heute erinnern einige kleine Friesenhäuser an diese Zeit. Mit den danach im Ort entstandenen Häusern ergibt sich ein ganz eigenes, harmonisches Bild. Nicht zuletzt durch den Umstand, dass keines der Häuser mehr als das Erd- und Dachgeschoss besitzt. Heute werden die neuen Häuser wieder vermehrt mit Reet gedeckt. Nach vielen verheerenden Bränden zu Beginn des Jahrhunderts war man auf Hartdächer umgestiegen. Norddorf lädt mit seiner attraktiven kleinen Fußgängerzone in Geschäften zum Bummeln und in Cafés zum Verweilen ein. Auf dem Weg zum nahegelegenem Strand sorgt sie für ein fröhliches Treiben.

Ihre Ferienwohnung befindet sich in der Straße „Nei Stich 5“. „Nei Stich“ ist friesisch und bedeutet so viel wie „neuer Pfad“.

Vom Dorfkern zur Wohnung sind es um die 150m. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten wie Supermarkt, Bäcker und Fußgängerzone sind in weniger als 2 Gehminuten zu erreichen. Die Bushaltestelle ist ebenfalls weniger als 100m entfernt, was sehr praktisch bei der Anreise ohne PKW ist.

Trotz dieser zentralen Lage ist die Wohnung sehr ruhig, da sie zum einen von der Straße abgelegen ist und zum zweiten über einen separaten Eingang über die großzügige Terrasse verfügt, welche durch Sichtschutz und Pflanzenwuchs die Ruhe geradezu garantiert.

Die Insel

Amrum gehört, neben Sylt und Föhr, zu den drei größten nordfriesischen Inseln. In ihrem Charakter unterscheidet sie sich jedoch sehr von den anderen beiden Inseln. Sie vereint die Merkmale aller nordfriesischen Inseln in einem. Neben Strand, Watt und Dünenlandschaft bietet Amrum Wald, Heide und große freie Flächen. So stoßen leuchtende Dünengürtel in der Inselmitte auf dunkle Wald- und Heideflächen.

Amrum ist die Insel der Weite und Freiheit. Im Westen brandet die Nordsee an den über 10 Quadratkilometer großen „Kniepsand“. So wird das Strandgebiet genannt, das im Norden eine Breite von etwa 200m von den Dünen bis zum Wasser besitzt und gegen Süden auf eine Breite von gut 800m anwächst. Großartige Dünenlandschaften türmen sich bis zu 32 Meter auf. Die Dünen sind Naturschutzgebiet und bieten jedes Jahr unzähligen See- und Zugvögeln während der Brutzeit eine Heimat.

Ruhe und Beschaulichkeit findet man in den Dörfern der Friesen. Hier scheint die Zeit still zu stehen. Die Dörfer grenzen an das Wattenmeer, das sich im Wechsel der Gezeiten mit immer neuem Gesicht zeigt. Und überall die Rufe der Vögel, die den weiten Himmel Amrums prägen …

Auf der Insel gibt es mehrere Orte. Wittdün im Süden, dort treffen Sie mit der Fähre ein. In der Mitte der Insel liegen die Dörfer Süddorf, Steenodde und Nebel. Der nördlichste Ort ist Norddorf, hier liegt unsere Ferienwohnung.

Kontakt

WLAN

Parkplatz

Tiere erlaubt